Wieder einer der Alten an Altersschwäche verendet

Am 10.09.2019 wurde, innerhalb von 12 Monaten ein weiterer "Karenzmann" tot aus unseren Gewässern geborgen.

Dieses mal wurde dieser  "Grosshecht" aus unserem Weiher 3 geborgen.

Auch bei diesem Hecht wurde festgestellt, das er auf Grund seines Alters, schon keine Zähne mehr im Maul hatte.

Im Sommer letzten Jahres wurde ein noch größerer Hecht aus unserem Weiher 2 ebenfalls "Zahnlos" geborgen.

Ich hoffe dies ist für euch ein Ansporn, auf eben diese Karenzmänner zu fischen und sie vor ihrem Alterstod zu erbeuten.

Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

 

________________________________

17.07.2019

Weiher:RLW

Länge:1,38 m

Gew.: 15 kg

Hier gehts zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104