Arbeitsdienstfischen

Die Hege und Pflege der Gewässer ist für uns als Fischereiverein eine Selbstverständlichkeit. 

 

Die vielfältigen Aufgaben die sich daraus ergeben, werden zum Großteil durch Teilnehmer des Arbeitsdienstes verrichtet. 

 

Als Anerkennung, aber auch als Anreiz zukünftig noch mehr Vereinsmitglieder für diese wichtigen Arbeiten zu gewinnen, wurde 2012 das Arbeitsdienstfischen ins Leben gerufen. 

 

Teilnehmen darf nur derjenige Aktive, der das Jahr davor seinen Arbeitsdienst vollständig abgeleistet hat. 

 

Diese kameradschaftliche Veranstaltung macht sehr viel Spaß und wir hoffen, jedes Jahr noch mehr Teilnehmer dabei zu begrüßen.



Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

_____________________________

Aktuelle außergewöhnliche Fänge

Weiher IV am 10.10.2020.

Hecht, 75cm, 2.1kg.

Weiher III am 08.08.2020.

Graskarpfen, 94cm, 14kg.

Weiher II am 02.08.2020.

Regenbogenforelle, 42cm.

Opfer eines wohl größeren Hechtes.

Und wieder wurde ein großer Waller am RLW gefangen.

Länge 154cm,Gewicht 28kg,

gefangen am 18.08.2020

Herliches "Petri Heil"

Waller, RLW, 158cm, 33kg,

am 23.07.2020 

Zander Weiher 3, 84cm, 5kg gefangen am 26.07.2020

Weiher IV am 09.06.2020.

Hecht, 65cm, 1,6kg.

Weiher IV am 01.06.2020.

Sonnenuntergangsschleie,

42cm, 0,7kg.

Weiher III am 17.05.2020.

Aal, 82cm, 0,8kg.

Waller 1,38m ,15kg gefangen im RLW am 02.05.2020

Schöner großer Hecht  mit 82cm und ca. 5kg gefangen im Weiher 1 am 14.02.2020

hier geht's zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104