Arbeitsdiensteinsatz und „Ramadama“ Aktion der Jugendabteilung am 26.07.14

Der Juli-Arbeitsdiensteinsatz galt in erster Linie der Vorbereitung zur Uferbefestigung der Südseite am Weiher 3.

Strauch- und Buschwerk sowie diverses Kleingehölz standen einer notwendigen Ufersanierung mit schwerem Gerät im Wege und mussten daher entfernt werden.

Dies gab Gelegenheit, frisch gebackenen Kettensägekurs-Teilnehmern ihre erste “Feuertaufe“ zu bestehen und ihr erlerntes Wissen anzuwenden.

 

 

 

 

Durch den tatkräftigen Einsatz aller Helfer wurden somit die Voraussetzungen geschaffen, dass unser 2. Sportwart Hermann Stephani die nächsten Schritte und Arbeiten an der Ufersanierung  abschliessen kann.

Am selben Tag machte sich ein engagierter Teil der Jugendgruppe auf den Weg rund um unsere Weiher, um im Rahmen einer „Ramadama“-Aktion die Hinterlassenschaften einiger „Saubären“ weg zu räumen.

Hauptsächlich Plastikmüll, Wurm-und Maisdosen, Zigarettenkippen bis hin zu Fischinnereien in Tüten verpackt (!), waren die traurige Ausbeute.

 

An dieser Stelle appellieren wir an das Umweltbewusstsein eines jeden vernünftigen  Anglers und Naturfreundes: haltet Euren Angelplatz sauber!

 

 

 

 

 

Im Anschluss daran unterstützten unsere Jugendlichen die Erwachsenen tatkräftig beim „ausholzen“.

 

Die obligatorische Brotzeit sorgte dann wieder für Stärkung und „aufladen der entleerten Akkus“.

 

 

An dieser Stelle ausdrücklich nochmals ein dickes Dankeschön an alle engagierten Helfer.

Ohne die geht es einfach nicht!

Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

_____________________________

Aktuelle außergewöhnliche Fänge

Weiher IV am 10.10.2020.

Hecht, 75cm, 2.1kg.

Weiher III am 08.08.2020.

Graskarpfen, 94cm, 14kg.

Weiher II am 02.08.2020.

Regenbogenforelle, 42cm.

Opfer eines wohl größeren Hechtes.

Und wieder wurde ein großer Waller am RLW gefangen.

Länge 154cm,Gewicht 28kg,

gefangen am 18.08.2020

Herliches "Petri Heil"

Waller, RLW, 158cm, 33kg,

am 23.07.2020 

Zander Weiher 3, 84cm, 5kg gefangen am 26.07.2020

Weiher IV am 09.06.2020.

Hecht, 65cm, 1,6kg.

Weiher IV am 01.06.2020.

Sonnenuntergangsschleie,

42cm, 0,7kg.

Weiher III am 17.05.2020.

Aal, 82cm, 0,8kg.

Waller 1,38m ,15kg gefangen im RLW am 02.05.2020

Schöner großer Hecht  mit 82cm und ca. 5kg gefangen im Weiher 1 am 14.02.2020

hier geht's zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104