Welse in unseren Weihern

 

Welse von weit

über 2 Metern Gesamtlänge

wurden von einem, von uns beauftragten Taucher im RLW gesichtet.

Nach dieser Meldung ist es nicht verwunderlich das in diesem Jahr bereits mehrere Waller mit einer Größe von bis zu 1,38m gefangen wurden.

 

Fänge von Welsen in einer Größe von 60cm und einem Gewicht von 1,5 - 2kg und mehr sind ebenfalls keine Seltenheit mehr.

 Hier eine kleine Information über den Europäischen Wels

 

Wachstum des Wallers im durchschnitt

1.Jahr 23cm-88gr                                                      7.Jahr 128cm-15190g

2.Jahr 55cm-1205gr                                                  8.Jahr 138cm-19100gr

3.Jahr 76cm-3200gr                                                  9.Jahr 147cm-23000gr

4.Jahr 88cm-4950gr                                                  10.Jahr 156cm-27500gr

5.Jahr 105cm-8400gr                                                11.Jahr 165cm-32500gr

6.Jahr 118cm-11900gr                                              12.Jahr 172cm-36850gr

 

 

Alleine anhand dieser Zahlen und der in der Fachliteratur angegebenen Formel zur Futterverwertung ( 1kg Zuwachs erfordert mind. 7kg Futter ) ersieht man das ein Waller in der Größe des angelandeten ca. 150-200kg an Futter ( Fische, Muscheln Wasservögel usw.) benötigte.

 

Ich hoffe damit unsere Mitglieder einen Anreiz zum Waller fischen gegeben zu haben.

 

Und wünsche euch   VIEL PETRI HEIL.

 

Martin Lackermeier

1.Vorsitzender

 

Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

 

________________________________

17.07.2019

Weiher:RLW

Länge:1,38 m

Gew.: 15 kg

Hier gehts zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104