Fischereiaufsicht

Ralf Barth

 

Günter Eberherr

 

Michael Gehart

 

Franz Xaver Gschwendtner

 

Marcus Kadelbach

 

Martin Lackermeier

 

Karl Michl

 

Dieter Miserre

 

Mario Riedmann

 

Peter Schneider

 

Werner Wagner

 

Darüber hinaus sind alle Vereinsmitglieder zur Kontrolle, auch gegenüber Gastfischern,  berechtigt.

Den Weisungen der Fischereiaufseher und der Vorstandsmitglieder ist Folge zu leisten.

Die Aufgabe der bestätigten Fischereiaufseher besteht darin, die Einhaltung von Rechtsvorschriften zu überwachen.

Die Übertretung der Fischereiregeln ist mit Strafe oder Geldbuße bedroht.

Dies dient dem Schutz und der Erhaltung der Fischbestände und der Pflege und Sicherung ihrer Lebensgrundlagen.

Die Einhaltung der vereinsinternen und gesetzlichen Vorschriften an den Gewässern der Anglergilde Sempt e. V.,  Markt Schwaben  werden von folgenden amtlich bestätigten Fischereiaufsehern überwacht:

Fischerkönig

2019

Fischerkönig: Rudi Prechtl

_____________________________

Aktuelle außergewöhnliche Fänge

Weiher IV am 10.10.2020.

Hecht, 75cm, 2.1kg.

Weiher III am 08.08.2020.

Graskarpfen, 94cm, 14kg.

Weiher II am 02.08.2020.

Regenbogenforelle, 42cm.

Opfer eines wohl größeren Hechtes.

Und wieder wurde ein großer Waller am RLW gefangen.

Länge 154cm,Gewicht 28kg,

gefangen am 18.08.2020

Herliches "Petri Heil"

Waller, RLW, 158cm, 33kg,

am 23.07.2020 

Zander Weiher 3, 84cm, 5kg gefangen am 26.07.2020

Weiher IV am 09.06.2020.

Hecht, 65cm, 1,6kg.

Weiher IV am 01.06.2020.

Sonnenuntergangsschleie,

42cm, 0,7kg.

Weiher III am 17.05.2020.

Aal, 82cm, 0,8kg.

Waller 1,38m ,15kg gefangen im RLW am 02.05.2020

Schöner großer Hecht  mit 82cm und ca. 5kg gefangen im Weiher 1 am 14.02.2020

hier geht's zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104