Archiv Aktuelles 2016

Komorane

 

 

Vor einigen Jahren galt der Kormoran noch als bedrohte Art. Dies hat sich bekanntermaßen geändert.

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Bericht

Königs- und Prinzenfischen 2016

 

Das diesjährige Königs- und Prinzenfischen der Anglergilde Sempt e.V. war ein Novum in der Geschichte des Vereins. 

Tropische Wettertemperaturen in den letzten Wochen und extrem schlechte Wetterbedingungen beim Königs und Prinzenfischen. 

 

Hier gehts zum Bericht 

Schnupperfischen 2016

 

Am 6. August konnte unser Jugendwart Mathias Perl die Teilnehmer des Ferienprogramms der Gemeinde Forstinning und am 13. August der Gemeinde Markt Schwaben an den Vereinsgewässern der Anglergilde Sempt e.V. zum diesjährigen Schnupperfischen herzlich begrüßen.

 

 

 Hier gehts zum Bericht

Renkenfischen 2016 am Starnberger See

Am Samstag, den 28. Mai 2016 fuhr unsere Jugendgruppe zum Starnberger See, um auf Renken zu fischen.

Bei der Organisation dieses Events konnten wir auf eine freundliche und sehr professionelle Unterstützung durch unser Partner-Fachgeschäft AKM, München,bauen.

 

Hier gehts zum Bericht 

Lehrpfad an den Weihern 1 - 3

 

Der Arbeitsdienst Ende März stand ganz unter dem Motto „Lehrpfad erstellen“.  

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Bericht

Vatertagsfischen 2016

 

Dieses Jahr veranstalteten wir am Donnerstag, den 5.5.16 ab 14 Uhr erstmalig ein sog. „Vatertagsfischen“ am Rainer-Lauterbach-Weiher. 

 

 

 

 

Hier gehts zum Bericht

Bericht vom Jugendfischen 2016

 

Am 24.04. 2016 war es wieder soweit, die Anglergilde Sempt Markt Schwaben lud befreundete und benachbarte Vereine zum traditionellen Jugendfischen am Weiher II in Finsing-Eicherloh ein.

 

 

Hier gehts zum Bericht

 

Bericht zum An- und Freundschaftsfischen 2016

 

Beim diesjährigen traditionellen An- und Freundschaftsfischen am 17. April 2016 nahmen 162 Teilnehmer trotz der schlechten Wettervorhersage teil. Neben Regenbogenforellen wurden auch einige kapitale Karpfen gelandet.

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Bericht

Weihnachtsbäume als Unterstand und Laichhilfe

 

Ausgediente Weihnachtsbäume können noch einem produktiven Zweck dienen: Als gewässerökologische Gestaltungsmaßnahme wurden auch dieses  Jahr wieder an geeigneten Stellen alte Weihnachtsbäume versenkt, die verschiedenen Fischarten als Laichplatz dienen sollen.

 

Hier gehts zum Bericht

 

 

 

Jugendgruppe der Anglergilde Sempt e.V. besichtigt am 16.01.2016 die Forellenzucht „am Vogelherd“ von  Ludwig Kiesle in Herdweg bei Markt Schwaben

 

 

 

Hier gehts zum Bericht

 

Fischerkönig und Fischerprinz

2018

Fischerkönig: Dominik Zahler

Fischerprinz: Alessio B.

________________________________

17.07.2019

Weiher:RLW

Länge:1,38 m

Gew^.: 15 kg

Hier gehts zum Bericht

Krebse in Weiher 2 und 3

"Uralter Riesenhecht"

Tot aus Weiher 3 geborgen

Fischzucht Ludwig Kiesle ++++ Unser Partner für Forellen und Saiblinge +++ Markt Schwaben +++ www.Kiesle.de +++ Tel. 08121-3372, Fax 08121-45104